Offene Fässer gefüllt mit Cerealien, Linsen und Bohnen

Abfüllanlagen in der Lebensmittelbranche

Komplettlösungen für Ihr Schüttgut-Handling

Lebensmittel, egal ob Rohstoffe oder Fertigprodukte, dürfen keine Stoffe enthalten, die schädlich für die Gesundheit oder von Verbrauchern unerwünscht sind. Daher müssen Maschinen und Anlagen in der Lebensmittelindustrie hohen Anforderungen an Material und Hygiene entsprechen. Gleichzeitig muss die Anlagentechnik ATEX-konform gefertigt werden, um potenziell brennbare pulverförmige Schüttgüter, wie z.B. Mehl, sicher zu verarbeiten.

Herausforderungen bei Lebensmitteln

Füllen

Abfüllmaschinen für Lebensmittel wie Zucker, Milchpulver oder Kaffee müssen staubfrei arbeiten und den gültigen Richtlinien 1935/2004 und der FDA genügen.

Mehr erfahren

Entleeren

Grund- und Zusatzstoffe werden in der Lebensmittelindustrie zunehmend in Big Bags angeliefert, welche vor Ort unter hygienischen Aspekten zu entleeren sind.

Mehr erfahren

Fördern / Dosieren

Fördersysteme unterliegen in Lebensmittelbetrieben hohen Anforderungen. Wichtige Faktoren sind die leichte Reinigung der Dosiersysteme, die 24/7 exakte und reproduzierbare Ergebnisse liefern.

Mehr erfahren

Chargieren / Mischen / Zerkleinern

Bei der Herstellung von Backmischungen kommen verschiedene Rezepte und Vorprodukte zum Einsatz. Umso wichtiger ist, dass die Anlagen leicht erweiterbar und anpassungsfähig sind.

Mehr erfahren

Gemeinsam Lösungen finden.

Ob Komponenten, Anlagen oder schlüsselfertige Komplettlösungen „as a service“: Lassen Sie sich von unseren Schüttgut-Experten zu Ihren Herausforderungen beraten.

Sprechen Sie uns an

Unsere Solutions im Einsatz

Wir richten unser Handeln in allen Bereichen am nachhaltigen Kundennutzen aus. Wir begleiten Sie bei der Lösungsentwicklung, dem ersten Auftrag sowie im Management der Performance und des Lebenszyklus Ihrer Anlage.

Abfüllung im Dauerbetrieb
Staubfreie Entleerung
Hygienisches fördern/dosieren
Backmischungen chargieren/mischen

Anforderung

Das Abfüllen großer Mengen an Kristallzucker aus Wiegebehältern in Big Bags, im 3-Schicht-Betrieb.

Die Lösung

  • Bedingt durch die geforderte hohe Abfüllleistung müssen Paletten schnell zur Verfügung stehen. Deshalb ist die Anlage mit einer automatischen Palettenzuführung ausgerüstet.
  • Das Einhängen des Big Bags in der Füllposition erfolgt durch einen Mitarbeiter, der wechselweise zwei Anlagen bedient.
  • Nachdem die Big Bags abgefüllt und verschlossen wurden, übernehmen Rollenbahnen den Abtransport der Gebinde.
Abfüllanlage mit einer Rollbahn für die Palettenzuführung

Anforderung

Für einen Hersteller von Getreidedrinks sollen die Vorprodukte aus Big Bags und Säcken lebensmittelgerecht und staubfrei entleert werden.

Die Lösung

  • Die Big Bags mit den Hauptkomponenten werden über einen integrierten Kettenzug aufgesetzt und in einen Vorlagebehälter entleert.
  • Seitlich ist zudem ein Sackentleerer installiert, worüber Zuschlagstoffe zugegeben werden.
Entleeranlage für Big Bags und Säcke mit integriertem Kettenzug

Anforderung

Für einen Hersteller von Soja, Reismehl und Haferflocken sollen Produkte unter Einhaltung der hygienischen Anforderungen gefördert und dosiert werden.

Die Lösung

  • Die Förderung der Produkte aus einem Vorlagebehälter in eine nachfolgende Produktionsanlage erfolgt durch drehzahlgeregelte Schneckenförderer.
  • Um den hygienischen Anforderungen gerecht zu werden, besitzen die Dosierschnecken zusätzlich Klappdeckel.
  • Die Klappdeckel stellen eine leichte Reinigung bei Produktwechsel sicher.
Nahaufnahme einer Förderschnecke die zur einer Entleerstation führt

Anforderung

Das Chargieren und Mischen stark variierender Backmischungen bei geringer Gebäudehöhe.

Die Lösung

  • Bei diesem Projekt kam das EMDE Bulk Batch System zum Einsatz, da es flexibel auf unterschiedliche Rezepte und verschiedene Mengen anpassbar ist.
  • Die rezepturgesteuerte Dosierung der einzelnen Backzutaten erfolgt in der unteren Ebene 0 in automatisch verfahrbare Container.
  • Mittels eines Liftsystems werden die Container anschließend über den Mischer in die Ebene 1 gefahren und dort entleert.
  • Der Mischer entleert die Backmischungen nach unten in die Sackabfüllung auf die Ebene 0.
Bulk Batch System mit zwei begehbaren Etagen in einer Halle

Eine Auswahl unserer Komponenten

3D-Produkt-Rendering der Emde Big Bag Entleerstation

Big Bag Entleerstationen

Einfache bis automatisierte Anlagen für jede Big Bag Ausführung und Größe.

3D-Produkt-Rendering der Emde Befüllstation

Füllstationen

Selbst schwierigste Schüttgüter werden sauber und für Ihre Mitarbeiter sicher transportiert.

3D-Produkt-Rendering der Emde Chargieranlage

Chargier- und Dosieranlagen

Das Bulk Batch System dosiert auch komplexe Rezepturen grammgenau.

3D-Produkt-Rendering der Emde Dosierschnecke

Dosierschnecken

Modularer Dosierer in 2 Größen
 für maximale Flexibilität und einen effizienten Produktaustrag.

3D-Produkt-Rendering des Emde Fördersystems zur pneumatischen Förderung

Pneumatische Förderung

Produkttransport durch Druck- oder Saugförderanlagen.

3D-Produkt-Rendering der automatischen Big Bag Abfüllstation

Vollautomatische Big Bag Füllstationen

Roboteranlage zur vollautomatischen Abfüllung von 4-Schlaufen-Big-Bags.

Kontakt

Bitte geben Sie Ihr Land/Postleitzahl an, damit wir Ihnen einen Ansprechpartner zuweisen können.

Newsletter

Bleiben Sie in Kontakt! Wir informieren Sie über unsere News und Events bei EMDE.