Hohlbohrschnecken

Hohlbohrschnecken zeichnen sich durch einen relativ großen freien Durchlass aus. Die Randzone des Bohrlochs wird stark verdichtet. Hiermit können bewehrte oder unbewehrte Bohrpfähle erstellt werden.

Hohlbohrschnecke
Hohlbohrschnecke

Erhältliche Verbindungsarten

  • Gewindeverbindung
  • 6-kt oder 8kt-Steckverbindung
  • Runde Steckverbindung mit Bohrrohrverschraubung

Produktmerkmale

  • Das Fußrohr wird mit einem verlorenen Deckel / Schneide oder mit einer wiedergewinnbaren Bohrspitze ausgeführt.
  • Die Bohrspitze wird über eine Fangvorrichtung nach dem Einbohren des Bohrlochs gezogen.