Wir beraten Sie gerne

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Anwendungsbeispielen? Finden Sie hier den richtigen Ansprechpartner für Ihre Region.

» zu den Ansprechpartnern

Blähschlauch

Staubdichte Sack- und Big Bag – Füllstutzenverbindungen gewährleistet der Blächschlauch. Das abzufüllende Gebinde wird sicher ohne eine Faltenbildung im Andockbereich angeschlossen.

Der Sack bzw. Füllstutzen liegt kraftschlüssig an; die Staubdichtigkeit während des Füllvorgangs ist damit gewährleistet. Die Klemmkraft reicht aus, um den Füllstutzenbereich so stark zu fixieren, dass ein Verdrehen zwecks Zubinden oder zum Anbringen eines Verschluß-Clips ermöglicht wird.

Sackklemmung mit Blähschlauch und Gegenhalter
Sackklemmung mit Blähschlauch und Gegenhalter

Ein zusätzlicher Gegenhalter wird hierfür nicht benötigt. Der Blähschlauch wird in den Qualitäten Naturgummi und – für den Ex-Bereich – EPDM, leitfähig angeboten. Für konstante Druckverhältnisse und für eine absolute Formstabilität sorgt eine hierfür speziell entwickelte Blähschlauchsteuerung. Ein Evakuierventil stellt eine schnelle und vollständige Entlüftung des Blähschlauchs sicher.

Produktvorteile

  • Formstabile Blähschlauchkontur
  • Chemikalienbeständige, lebensmitteltaugliche, temperaturfeste und elektrisch ableitfähige Qualitäten
  • Sehr wartungsfreundlich – Befestigung nur mit Spannband
  • Pneumatisch betätigtes Schnellentlüftungsventil
  • Rein pneumatisch betätigte Blähschlauchsteuerung

Anwendungsbereiche

  • Staubdichter Anschluss von Big Bags und Säcken an Füllstutzen