Mischen/Zerkleinern

Erstklassige Produkte lassen sich nur produzieren, wenn das Ausgangsmaterial und die Produktmischung homogen ist.

Mit verschiedenen Mischervarianten:

  • Einwellenschneckenmischer als Chargenmischer
  • Durchlaufmischer
  • Doppelpaddelmischschnecken

und Klumpenbrechern (Ein- und Zweiwellen-Klumpenbrecher) werden wir sicher auch für Ihre spezielle Aufgabenstellung eine passende Systemlösung finden. Mit der reinen Mischaufgabe lassen sich gleichzeitig auch weitere Prozessschritte wie Temperieren oder Trocknen von Produktmischungen kombinieren.

Produktagglomerationen durch längere Lagerzeiten oder Feuchtigkeits- und Temperatureinflüsse führen dazu, dass das Schüttgut nicht mehr in der gewünschten fließfähigen und dosierbaren Konsistenz vorliegt. Nur durch eine passende Zerkleinerung ist das Produkt-Handling wieder gegeben.

Durchaus auch sehr „harte Nüsse“ knacken wir für Sie – sprechen Sie uns an!

Wir beraten Sie gerne

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Anwendungsbeispielen? Finden Sie hier den richtigen Ansprechpartner für Ihre Region.

» zu den Ansprechpartnern