Wir beraten Sie gerne

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Anwendungsbeispielen? Finden Sie hier den richtigen Ansprechpartner für Ihre Region.

» zu den Ansprechpartnern

Förderrinnen

Die EMDE – Förderrinnen sind sehr robuste und wartungsarme Fördereinrichtungen, die zum produktschonenden Transport von Schüttgütern eingesetzt werden.

Die gute Zugänglichkeit und leichte Reinigung des Systems machen sie zu einem unverzichtbaren Förderelement in der Nahrungsmittel- und Kunststoffindustrie.

Siebrinne mit auswechselbarem Siebboden
Siebrinne mit auswechselbarem Siebboden

Regelmäßige Reinigungszyklen bei Produkt- oder Farbwechsel sind schnell durchgeführt und mit wenig Aufwand verbunden. Aber auch in der Schwerindustrie wie z.B. in der Metallurgie, Kohle und Steine / Erden ist die Förderrinne in entsprechend robuster Bauweise ein optimales Förderelement für die staubdichte Horizontalförderung über kurze Wegstrecken.

Die leichte Regelbarkeit des Massentstroms ist für kontinuierliche Produktionsprozesse ein besonderer Vorteil dieses Fördersystems. Darüber hinaus ist es ein platzsparendes Förderaggregat, welches staubfrei und sehr energieeffizient arbeitet.

EMDE Resonanz-Schwingrinnen RSR

  • Antrieb mit Druckluft-Kolbenvibratoren - Regelbereich 10:1
  • Magnetantriebe - Regelbereich 100:1
  • Fördergeschwindigkeiten von <1m/min bis 40m/min
  • Förderlängen von 0,25m bis 25m
  • sehr leichte und energiesparende Bauweise Schwingelemente als Blattfederkombination

EMDE Vibrationsrinnen VSR für schweren Industrieeinsatz

  • Antrieb mit Druckluft-Kolbenvibratoren - Regelbereich 10:1
  • Magnetantriebe - Regelbereich 100:1
  • Antrieb mit Unwuchtvibratoren - Regelbereich 5:1
  • Fördergeschwindigkeiten von 3m/min bis 20m/min
  • Förderlängen 3m und in Abhängigkeit von der Rinnengröße auch länger

EMDE Siebrinnen

  • durch auswechselbare Siebböden flexibel an unterschiedliche Siebaufgaben anzupassen
  • Siebleistung über Regelung der Schwingbreite einstellbar

Produktvorteile

  • Robust und wartungsarm
  • produktschonender Transport
  • leichte Reinigung

Anwendungsbereiche

  • Fördern
  • Dosieren
  • Sieben
  • Produktabzug aus Silos / Bunkern
  • Trocknen