Wir beraten Sie gerne

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Anwendungsbeispielen? Finden Sie hier den richtigen Ansprechpartner für Ihre Region.

» zu den Ansprechpartnern

Biegsame Förderschnecke EMDE - LIFT

Der EMDE – LIFT ist ein seit Jahrzehnten bewährtes Fördersystem zum staubfreien Transport von Schüttgütern. Dieser Spiralförderer findet vornehmlich Anwendung in den Branchen Kunststoffindustrie, Nahrungsmittelindustrie, Chemie, Baustoffindustrie.

Der sehr wartungsfreundliche und platzsparende Aufbau der biegsamen Förderschnecke EMDE – LIFT sowie die Möglichkeit der flexiblen Schneckenverlegung sind Argumente, die für dieses Fördersystem insbesondere bei sehr platzbeengten Raumverhältnissen sprechen.

Containerumfüllung im Lebensmittelbetrieb
Containerumfüllung im Lebensmittelbetrieb

Die überbrückbaren Förderstrecken von bis zu 50 m bei horizontaler Schneckenanordnung und von bis zu 20 m vertikal sind beachtlich.

Das Förderelement der seelenlosen Schnecke ist eine Förderspirale aus Federstahl, die über eine Kupplung mit einem Elektromotor mit bis zu 1.500 U/min oder einem Getriebemotor verbunden ist. Sie läuft in einem Förderschlauch aus Polyamid, der auch in lebensmitteltauglicher Qualität erhältlich ist. Für sehr abrasive oder heiße Produkte ist eine Verlegung in einer starren Rohrleitung mit Rohrbögen möglich – die so genannte halbstarre Förderschnecke EMDE – LIFT.

Produktmerkmale

Unsere jahrzehntelangen Produkterfahrungen sind Grundlage für eine betriebssichere Auslegung des Systems. Eine optimale Schneckenverlegung und eine richtige Einschätzung des Schüttguts sind die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einsatz des Systems. Der Spiralförderer wird individuell für Ihren Anwendungsfall ausgelegt.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Durchführung von Förderversuchen in unserem Technikum zwecks Ermittlung der Förderbarkeit und der Förderleistung an.

Technische Daten

  • Förderleistung bis 20 m³/h
  • Förderstrecken bis 50 m mit einer Schnecke
  • Schneckengrößen von 30 bis 100 mm
  • Biegeradien 1,0 bis 2,5 m
  • Anschlussleistungen bis max. 5,5 KW

Produktvorteile

  • staubdichtes und wartungsfreies Fördersystem 
  • geringster Platzbedarf, sehr flexibel
  • dreidimensionale Schneckenverlegung - auch senkrecht 
  • energiesparende und produktschonende Förderung

Anwendungsbereiche

Häufige Anwendungen sind der Produktaustrag aus Sack-, Container- oder Big Bag - Entleerstationen und die Beschickung von Mischern und Rührbehälter. Bestens geeignet zur Förderung von fließfähigen, nicht klebender und anhaftender Pulver und Granulate.