Vollverdränger

Über den Verdrängerkörper wird das Erdreich beim Einbringen des Bohrstrangs zur Seite weggedrückt und verdichtet. Unterstützt wird die Verdichtung durch die gegenläufigen Schneckenwendeln am Umfang des Körpers.

Vollverdränger
Vollverdränger

Produktmerkmale

  • Verlängerungsstangen werden über Steckverbindungen angesetzt.
  • Verdrängerdurchmesser bis 1.000 mm
  • Drehmoment bis 600 kNm