Big-Bag Entleerstationen

Der Einsatz von Big-Bags auf dem Schüttgutsektor nimmt kontinuierlich zu. Priorität bei der Verwendung haben staubfreie Entleerung, schnelles und sicheres Handling sowie eine ergonomisch optimale Gestaltung der Entleerstationen.

EMDE Big-Bag Entleerer werden in vier unterschiedlichen Grundvarianten gefertigt. Jede Variante bietet für den Kunden ein Optimum an Vorteilen für die jeweilige Anwendung. Ihre speziellen Anforderungen sind die Basis für die Ausführung der Entleeranlage. Die typbestimmenden Auswahlkriterien umfassen die produktspezifischen Schüttguteigenschaften wie Körnung, Fließeigenschaften, Schüttgewicht und Konsistenz.

Big-Bag Entleer- und Dosieranlage
Big-Bag Entleer- und Dosieranlage

Weitere wichtige Auslegungskriterien sind die Anzahl der zu entleerenden Gebinde pro Stunde, die örtlichen Gegebenheiten und letztendlich die konkreten Wünsche des Kunden. Durch die unterschiedlichsten Ausführungen der Big-Bags (FIBC’s), angefangen bei den Abmessungen, Material, Entleerstutzenabmessungen und Schlaufenanzahl sind diverse Zusatzausrüstungen notwendig, um immer die für den Kunden optimale Lösung zu konfigurieren.

Vier unterschiedliche Grundvarianten:

  • BE 1000 –einfacher Aufgabetrichter mit Sicherheits-Auflagerahmen
  • BE 1400 –Andockstutzen mit Sackklemme
  • BE 1500 –Aufgabetrichter mit Dichtmembran und Bedienöffnung zum Aufbinden der Big-Bags
  • BE 1600 –Doppelring Andocksystem mit Dichtteller; Blähschlauch und Nachstraffeinrichtung optional

Handling

Die Beschickung der Entleerstationen erfolgt wahlweise mit integriertem Hebezeug und Krantraverse, mit Gabelstapler und Staplertraverse oder mit einem bauseits vorhandenem Kran. So stehen zur staubfreien Entleerung unterschiedliche Andocksysteme, wie zum Beispiel Doppelring Andocksysteme mit Blähschlauch und Nachstraffeinrichtung, Andockstutzen mit Sackklemme oder Aufgabetrichter mit Gummimembran zur Verfügung.

Für Big-Bags mit Inliner bzw. Inlet haben wir eine spezielle Klemmvorrichtung entwickelt, die verhindert, dass die Inliner beim Entleeren nach unten aus dem Big-Bag herausrutschen können. Einweg Big-Bags ohne Auslaufschlauch können mit dem optional erhältlichen Kreuzmesser selbsttätig geöffnet werden. Bei Mehrweg Big-Bags besteht die Möglichkeit, angebrochene Big-Bags mittels unserer Verschlusssysteme zu verschließen und dem Kunden somit ein besseres Big-Bag Handling zu ermöglichen.

Bei schlecht fließenden, verklumpten oder zur Brückenbildung neigenden Produkten gibt es die Möglichkeit, unsere in der Praxis bewährten Austragshilfen einzusetzen. Als pneumatische Walkeinrichtungen haben sich sowohl unsere Bodenwalker als auch Seitenwalker bewährt. Vibrationsaustragshilfen mittels Unwuchtmotor sind ebenfalls erhältlich. Für Kunden, die wechselweise Big-Bags oder Sackware entleeren möchten, haben wir unsere kombinierte Sack- und Big-Bag Entleerung entwickelt.

Produktmerkmale

  • Staubfreie Entleerung durch Doppelring Andocksysteme mit Blähschlauchabdichtung, Andockstutzen mit Sackklemme, Entleertrichter mit Dichtmembran und optionalem Staubaspirationskanal für stark staubende Produkte
  • Auslegung auf Basis der Schüttguteigenschaften wie Körnung, Fließeigenschaften, Schüttgewicht und Konsistenz sowie abhängig von der Anzahl zu entleerender Gebinde
  • Anpassung an unterschiedlichste Big-Bag Ausführungen hinsichtlich Abmessungen, Material, Entleerstutzenabmessungen und Schlaufenanzahl
  • Beschickung wahlweise mit integriertem Kettenzug, mit Gabelstapler und/oder mit einem bauseits vorhandenem Kran
  • Hubsysteme für geringste Bauhöhen mit Hub-/ Schwenksäule oder teleskopierbarem Big-Bag Tragrahmen
  • Kreuzmesser zum selbsttätigen Öffnen von Einweg Big-Bags ohne Auslaufstutzen
  • Inliner Klemmvorrichtung für Big-Bags mit Inliner / Inlet
  • Verschlusssysteme für teilentleerte Big-Bags
  • Rahmenwaage für Abzugsverwiegung
  • Austragshilfen wie Vibrationsboden, Boden- und Seitenwalkeinrichtungen

Anwendungsbeispiele

Produktvorteile

  • Staubfreie Entleerung
  • Schnelles und sicheres Handling
  • Optimale ergonomische Gestaltung
  • Hubsysteme für geringste Bauhöhen

Anwendungsbereiche

Staubfreie Entleerung und Dosierung von Schüttgütern aus Big-Bags.

Wir beraten Sie gerne

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Anwendungsbeispielen? Finden Sie hier den richtigen Ansprechpartner für Ihre Region.

» zu den Ansprechpartnern